Workshops für wirkungsvolle Kooperation

Im Herbst ist es soweit und Art of Cooperation startet mit einer ersten Workshop-Reihe zum Thema wirkungsvolle Kooperation. Diese Workshops sind Teil unserer Initiative, um eine wirkungsorientierte Szene in Österreich aufzubauen, in der strategische Zusammenarbeit gefördert wird. Eingeladen sind Personen aus allen Sektoren, die daran interessiert sind, auf einer gesamtgesellschaftlichen Ebene Probleme zu lösen.

Weitere Informationen zu den Workshops folgen im Sommer 2018.

Melden Sie schon jetzt Ihr Interesse über unser Kontaktformular an, um als Erste über Neuigkeiten informiert zu werden.

1) Tanzen mit Systemen
Oktober 2018 | Wien, Adresse wird noch bekannt gegeben

Um erfolgreich kooperieren zu können, ist es entscheidend, die Herausforderung vor der man steht, ganzheitlich und tiefgreifend zu verstehen. Daher widmen wir uns in diesem Workshop der Analyse gesellschaftlicher Probleme in einem systemischen Kontext.

Konkret bedeutet dies

  • das gemeinsame Erarbeiten eines Systemmodells
  • das Anwenden systemischer Prinzipien auf den gesellschaftlichen Wandel
  • das Ableiten von Handlungsstrategien für die eigene Arbeit und für den Aufbau starker Netzwerke

Der Titel “Tanzen mit Systemen” bezieht sich auf Donella Meadow’s Artikel ‘Dancing with Systems’. In dieser Kolumne argumentiert Meadows, dass Systeme nicht kontrolliert werden können, dass man diese jedoch verstehen lernen kann:

We can’t control systems or figure them out. But we can dance with them!

We can listen to what the system tells us, and discover how its properties and our values can work together to bring forth something much better than could ever be produced by our will alone.

2) Jonglieren mit Stakeholdern
November 2018 | Wien, Adresse wird noch bekannt gegeben

Ebenso wichtig wie eine vertiefte Problemanalyse ist es, die Netzwerke des sozialen Wandels und deren AkteurInnen kennenzulernen. Dies bedeutet

  • Stakeholder als Partner im System zu verstehen
  • mögliche strategische Partnerorganisationen zu identifizieren
  • bestehenden Partnerschaften wirkungsorientierter zu gestalten
  • einen Überblick sowie ein tieferes Verständnis über Netzwerke des Wandels zu gewinnen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s